Archiv für die Kategorie ‘Live’

Blind Guardian - At the Edge of Time Tour 2012 (Garage, Saarbrücken)

Blind Guardian – At the Edge of Time Tour 2012 (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Blind Guardian - At the Edge of Time Tour 2012Blind Guardian ist zurück mit ihrem aktuellen Album „At the Edge of Time“, das 2010 erschien. Blind Guardian – bestehend aus dem Sänger Hansi Kürsch, Gitarristen André Olbrich und Marcus Siepen und Schlagzeuger Frederik Ehmke – gelten von Anfang an, durch ihren individuellen Sound, zu den bedeutsamsten Melodic/Prog-Protagonisten im Heavy Metal Bereich.
Mit ihren Alben „Battalions Of Fear“ (1988), „Follow The Blind“ (1989), „Tales From The Twilight World“ (1990) und „Somewhere Far Beyond” (1992) eroberte die Band in kürzester Zeit die ganze Welt und gewannen immer mehr Fans für sich. Ein besonderes Ereignis war ihr erstes Konzert in Japan im Jahr 1992, als sie auf unglaubliche Weise empfangen und begeistert bejubelt wurden. In Japan wurde 1993 auch ihre erste Live-DVD „Tokyo Tales Live“ vor über 4000 Personen aufgezeichnet. (mehr …)

Rocklegends in Concert mit Uriah Heep und Nazareth (Westpfalzhalle, Zweibrücken)

Rocklegends in Concert mit Uriah Heep und Nazareth (Westpfalzhalle, Zweibrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Rocklegends in Concert mit Uriah Heep & NazarethBeide Bands haben den Hardrock der 70iger geprägt.

Nazareths Love Hurts, This Flight Tonight, Dream On oder Razamanaz sind Welthits und Klassiker der Rockgeschichte. Uriah Heep haben mit Songs wie Easy Livin´, Free Me, Lady In Black Millionenseller geschrieben. Beide Bands haben zusammen mehr als 70 Millionen Alben verkauft und sind 2012 in Topform um 3 Stunden besten Hardrock zu präsentieren.

 

 

(mehr …)

Metal Carnival 2012 mit Powerwolf, Godslave, Infinight und Gravety (Garage, Saarbrücken)

Metal Carnival 2012 mit Powerwolf, Godslave, Infinight und Gravety (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Metal Carnival 2012Statt Narhallamarsch und Schunkelwalzer gibts zu Fasching 2012 in der Garage den METAL CARNIVAL!

Gleich 4 der besten regionalen Bands aus dem Metal-Genre geben sich an diesem Abend die Ehre!

Allen voran POWERWOLF,  die nicht nur mit ihrer fantastischen Liveshow international durchstarten – ihre aktuelles Werk „Blood of the Saints“ wurde zum Album des Monats August im Metal Hammer gekürt und die Scheibe stieg auf Platz 23 der deutschen Albumcharts ein! Auf der „Power of Metal-Tour“ konnten sie mit SABATON und GRAVE DIGGER ihre herausragenden Livequalitäten den Metalheads in ganz Europa beweisen und beim METAL CARNIVAL stehen sie schon zum zweiten Mal als Headliner fest! (mehr …)

Full of Hate 2012 mit Cannibal Corpse, Behemoth, Legion of the Damned, Misery Index (Garage, Saarbrücken)

Full of Hate 2012 mit Cannibal Corpse, Behemoth, Legion of the Damned, Misery Index (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Full of Hate 2012Alle Überlebenden von Neckbreaker’s Ball und Hatefest bekommen mit FULL OF HATE neuerlich die Chance, sich im Zuge einer spektakulären Europa-Tour die Headbanger-Rübe endgültig abmontieren zu lassen.

Das musikalisch tödlichste Tour-Geschoss, präsentiert von Tour-Veranstalter Rock The Nation, wartet nach seinem äußerst erfolgreichen Startdurchgang von 2009 abermals mit einem Package an bestialischen Horden der internationalen Death- und Thrash-Metal-Elite auf. Wer den beißenden Gestank des Todes nicht riechen kann, bekommt diesen in musikalischer Form von folgenden Herrschaften auf die Lauscherchen geknallt: (mehr …)

Khaos Over Europe 2011 mit Arch Enemy, Warbringer, ChthoniC, Kohatred (Garage, Saarbrücken)

Khaos Over Europe 2011 mit Arch Enemy, Warbringer, ChthoniC, Kohatred (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Khaos Over Europe 2011Die schwedische Melodic-Death-Metal-Dampfwalze Arch Enemy um Growl-Queen Angela Gossow und Shred-King Michael Amott präsentieren am 21.12. ihr im Mai 2011 erschienenes Album „Khaos Legions“ in der Garage.

Seit 1996 machen die 4 Schweden mit der deutschen Sängerin die Bühnen der Welt unsicher und setzen alle 2 Jahre einen Meilenstein ihres Genres in Albumform. Auch ihr neues Album wurde in der Szene mit großer Begeisterung aufgenommen. Außerdem dabei die US-amerikanischen Thrashmetaller Warbringer und ChtoniC aus Tawain die Death Metal mit traditionellen taiwanesischen Einflüssen kreuzen.

(mehr …)

Hatefest 2011 mit Kataklysm, Triptykon, Marduk, Milking the Goatmachine, Azarath, Dawn of Disease (Garage, Saarbrücken)

Hatefest 2011 mit Kataklysm, Triptykon, Marduk, Milking the Goatmachine, Azarath, Dawn of Disease (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Hatefest 2011Weihnachten steht vor der Tür: Das Fest der Liebe und der Familie sorgt ja bekanntermaßen bei einigen Mitmenschen für Stress und sonstige eher negative Gefühle. Was bietet sich da besser an, als seinen ganzen Frust bei einem harten Metal-Konzert rauszulassen? Das dachten sich wohl auch Rock the Nation und riefen das Hatefest ins Leben.

Eine Tour, die es in sich hat und gleich beim allerersten Mal mit hochkarätigen Bands dem Titel „Extreme Tour“ mehr als gerecht wird. (mehr …)

Doro - In Rock-Tour 2011 mit Eat the Gun (Garage, Saarbrücken)

Doro – In Rock-Tour 2011 mit Eat the Gun (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Doro - In Rock-Tour 2011Als Dorothee Pesch Anfang der 80er Jahre den Entschluss fasst, Rocksängerin zu werden, betritt sie eine Männerdomäne. Als eine der allerersten Frauen wagt sie den Schritt in ein Genre, in dem sich die Rolle von Frauen bis dato auf das Anhimmeln von männlichen Rockstars beschränkt.
Sie gründet eine Band und geht ihren Weg. Schritt für Schritt kämpft sie sich gegen Vorurteile und Barrieren hindurch und heimst durch ihre überzeugte Art bald schon den ersten Respekt ein.
Ende der 80er ist sie mit ihrer Gruppe „Warlock“ eine international erfolgreiche und beachtete Künstlerin. (mehr …)

Thrashfest Classics 2011 mit Exodus, Sepultura, Destruction, Heathen (Garage, Saarbrücken)

Thrashfest Classics 2011 mit Exodus, Sepultura, Destruction, Heathen (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Thrashfest Classics 2011Back to the 80ties, back to the roots! Tourveranstalter Rock The Nation dreht am Rad der Zeit und katapultiert euch mit einem Package an Top-Acts zurück in die glorreichen 80ziger Jahre – der unvergesslichen Blütezeit des Thrash Metal.

Mit THRASHFEST Classics wird der „Hochkultur des Prügel-Metal“ mit einem Combo-Aufgebot der Extraklasse gehuldigt, wobei einige der signifikantesten Künstler dieser Zeit auch anno 2011 ihre Kult-Alben in voller Länge zum Besten geben werden.

 

(mehr …)

Edguy - Age of the Joker - European Tour 2011 mit Kottak (Garage, Saarbrücken)

Edguy – Age of the Joker – European Tour 2011 mit Kottak (Garage, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Edguy - Age of the Joker - European Tour 2011 (Garage, Saarbrücken)Im September war es soweit: EDGUY sind mit ihrem neuen Album „Age Of The Joker“ im Gepäck im schwedischen Malmö zu einer Welttournee aufgebrochen.
EDGUYs neuntes Studioalbum stellt gleichzeitig auch das erste echte Album in fast drei Jahren dar, während denen die Band neben Konzertreisen auf dem heimischen Kontinent auch ausgiebig durch Asien, Australien, Nord-, Mittel- und Südamerika tourte. Und die zahllosen Aktivitäten in besagtem Zeitraum waren auch mitentscheidend, als es um die Planung weiterer Touraktivitäten ging. (mehr …)

Diabolic Heritage, Half Past Dead, Absurdity, Systematic Eradication (JuZ Försterstraße, Saarbrücken)

Diabolic Heritage, Half Past Dead, Absurdity, Systematic Eradication (JuZ Försterstraße, Saarbrücken)

Konzert, Live | Von Maximilian Hofmann

Da ging es ordentlich zur Sache:
Von Hardcore mit Metal-Einfluss über Deathmetal mit Rock’n Roll-Einfluss bis hin zu Deathmetal mit Grind-Einfluss.

Den Anfang machten die saarländischen Bands Diabolic Heritage und Half Past Dead.
Anschließend bewiesen die straßbourger Absurdity abermals das auch hinter der Grenze erstklassische harte Musik gespielt wird.

Für einen runden Abschluss des Abends sorgten dann noch Systematic Eradication. (mehr …)